Ko­ben, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ko|ben

Bedeutung

Info

Verschlag; Stall, besonders für Schweine

Synonyme zu Koben

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch kobe = (Schweine)stall, Verschlag, Käfig; Höhlung, im Sinne von „Erdhöhle, mit Flechtwerk überdeckte Grube“ verwandt mit Keule (ursprünglich = Höhlung, Wölbung)

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Kobendie Koben
Genitivdes Kobensder Koben
Dativdem Kobenden Koben
Akkusativden Kobendie Koben

Aussprache

Info
Betonung
Koben