Kitsch, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
rheinisch
Aussprache:
Betonung
Kitsch
Wort mit gleicher Schreibung
Kitsch (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Kitsch

Bedeutung

Kerngehäuse

Herkunft

eigentlich = Körnchen, Kleinigkeit, mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) kīt = Keim, althochdeutsch kīdi

Grammatik

die Kitsch; Genitiv: der Kitsch, Plural: die Kitschen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?