Kin­der­glau­be, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kinderglaube
Lautschrift
[ˈkɪndɐɡlaʊ̯bə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kin|der|glau|be

Bedeutung

naive Vorstellung; kritiklose Haltung jemandem, einer Sache gegenüber

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?