Kies­fang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kiesfang

Rechtschreibung

Worttrennung
Kies|fang

Bedeutung

Becken, in dem vom Wasser mitgeführter Kies und Sand aufgefangen werden kann

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?