Ka­mil­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kamille

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|mil|le

Bedeutung

(zu den Korbblütlern gehörende) Pflanze mit gefiederten Blättern und kleinen [würzig duftenden, für medizinische und kosmetische Zwecke verwendeten] Blüten mit gelbem Körbchen und schmalen, weißen Blütenblättern

Herkunft

mittelhochdeutsch kamille < mittellateinisch camomilla < lateinisch chamaemelon < griechisch chamaímēlon, eigentlich = Erdapfel, wohl nach dem apfelähnlichen Duft der Blüten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?