Ka­lif, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Geschichte
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kalif

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|lif

Bedeutungen (2)

  1. Titel islamischer Herrscher als Nachfolger Mohammeds
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Träger des Titels Kalif (a)

Herkunft

mittelhochdeutsch kalīf < arabisch ẖalīfah = Nachfolger, Stellvertreter

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Kalif die Kalifen
Genitiv des Kalifen der Kalifen
Dativ dem Kalifen den Kalifen
Akkusativ den Kalifen die Kalifen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?