Kaf­tan, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kaftan

Rechtschreibung

Worttrennung
Kaf|tan

Bedeutungen (2)

    1. vorn offenes, langes [orientalisches] Obergewand mit langen [weiten] Ärmeln, das oft mit einer breiten Schärpe zusammengehalten oder mit kleinen Knöpfen über der Brust geschlossen wird
      Beispiel
      • ein seidener Kaftan
    2. langes, enges, vorn geknöpftes Obergewand der orthodoxen Juden
  1. langes, weites Kleidungsstück
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Herkunft

türkisch kaftan < arabisch qufṭān, persisch ẖaftān, ursprünglich = militärisches Obergewand

Grammatik

der Kaftan; Genitiv: des Kaftans, Plural: die Kaftane, österreichisch auch: Kaftans

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot