Juste­mi­li­eu, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich selten
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ʒystmiˈljø]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Juste|mi|lieu
Alle Trennmöglichkeiten
Juste|mi|li|eu

Bedeutung

laue Gesinnung

Herkunft

französisch juste-milieu = Mittelweg, aus juste = recht, richtig (< lateinisch iustus, just) und milieu = Mitte; nach 1830 Schlagwort für die den Ausgleich suchende, kompromissbereite Politik von König Louis Philippe von Frankreich (1773–1850)

Grammatik

das Justemilieu; Genitiv: des Justemilieu

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?