Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ju­gend­be­we­gung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ju|gend|be|we|gung

Bedeutungsübersicht

  1. <ohne Plural> [nach dem Untertitel des Buches »Wandervogel. Die Geschichte einer Jugendbewegung« von H. Blüher (1888–1955)] (um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert im deutschsprachigen Raum entstandene) Bewegung, deren Anhänger, in vielen neu gegründeten Jugendgruppen zusammengeschlossen, nach einer neuen individuellen Lebensgestaltung in Einfachheit und Naturverbundenheit streben, wobei sie besonders Wanderungen durchführen und altes Volksgut pflegen
  2. besonders von der Jugend getragene Bewegung (3a)

Aussprache

Betonung: Jugendbewegung
Lautschrift: [ˈjuːɡn̩tbəveːɡʊŋ]

Herkunft

nach dem Untertitel des Buches »Wandervogel. Die Geschichte einer Jugendbewegung« von H. Blüher (1888–1955)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Jugendbewegungdie Jugendbewegungen
Genitivder Jugendbewegungder Jugendbewegungen
Dativder Jugendbewegungden Jugendbewegungen
Akkusativdie Jugendbewegungdie Jugendbewegungen

Blättern