Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Jod, chemisch fachsprachlich auch Iod, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Jod, Iod

Bedeutungsübersicht

schwarzbraune, glänzende kristalline Substanz, die in bestimmten Lösungen besonders in der Medizin (z. B. zur Desinfektion und Chemotherapie) verwendet wird (chemisches Element). Zeichen: J bzw. I

Aussprache

Betonung: Jod
Iod

Herkunft

französisch iode, zu griechisch iṓdēs = veilchenfarbig, nach dem bei Erhitzen von Jod auftretenden veilchenblauen Dampf

Grammatik

 Singular
Nominativdas Jod
Genitivdes Jodes, Jods
Dativdem Jod
Akkusativdas Jod

Blättern