In­te­r­es­sen­ge­gen­satz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Interessengegensatz
Lautschrift
[ɪntəˈrɛsn̩ɡeːɡn̩zats]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
In|te|res|sen|ge|gen|satz
Alle Trennmöglichkeiten
In|te|r|es|sen|ge|gen|satz

Bedeutung

Gegensatz von Interessen (3b)

Beispiel
  • der Interessengegensatz zwischen Arbeit und Kapital
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?