Hy­po­ko­ris­ti­kum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hypokoristikum

Rechtschreibung

Worttrennung
Hy|po|ko|ris|ti|kum

Bedeutung

Kosename, vertraute Kurzform eines Namens (z. B. Fritz statt Friedrich)

Herkunft

zu griechisch hypokoristikón = Kurz-, Koseform

Grammatik

das Hypokoristikum; Genitiv: des Hypokoristikums, Plural: die Hypokoristika

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?