Ha­va­rie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Havarie

Rechtschreibung

Worttrennung
Ha|va|rie

Bedeutungen (3)

    1. Unfall von Schiffen und Flugzeugen
      Gebrauch
      Seewesen, Flugwesen
      Beispiel
      • es kam zu einer Havarie
    2. durch einen Unfall verursachter Schaden an Schiffen oder ihrer Ladung und an Flugzeugen
      Gebrauch
      Seewesen, Flugwesen
      Beispiel
      • das Schiff lag mit schwerer Havarie im Hafen
  1. Beschädigung, Schaden an größeren Maschinen, technischen Anlagen
    Herkunft
    wohl nach russisch avarija
    Beispiel
    • die Behebung einer Havarie in einem Kraftwerk
    1. Unfall eines Kraftfahrzeugs
      Gebrauch
      besonders österreichisch
      Beispiel
      • der Fahrer des Wagens hat sich bei der Havarie nicht verletzt
    2. durch einen Unfall entstandener Schaden an einem Kraftfahrzeug
      Gebrauch
      besonders österreichisch
      Beispiel
      • das Auto wurde mit schwerer Havarie abgeschleppt

Herkunft

niederländisch averij, französisch avarie < italienisch avaria < arabisch `awār = Fehler, Schaden

Grammatik

die Havarie; Genitiv: der Havarie, Plural: die Havarien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?