Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ha­va­rie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ha|va|rie

Bedeutungsübersicht

    1. (Seewesen, Flugwesen) Unfall von Schiffen und Flugzeugen
    2. (Seewesen, Flugwesen) durch einen Unfall verursachter Schaden an Schiffen oder ihrer Ladung und an Flugzeugen
  1. Beschädigung, Schaden an größeren Maschinen, technischen Anlagen
    1. (besonders österreichisch) Unfall eines Kraftfahrzeugs
    2. (besonders österreichisch) durch einen Unfall entstandener Schaden an einem Kraftfahrzeug

Synonyme zu Havarie

Aussprache

Betonung: Havarie🔉

Herkunft

niederländisch averij, französisch avarie < italienisch avaria < arabisch `awār = Fehler, Schaden

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Havariedie Havarien
Genitivder Havarieder Havarien
Dativder Havarieden Havarien
Akkusativdie Havariedie Havarien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Unfall von Schiffen und Flugzeugen

      Gebrauch

      Seewesen, Flugwesen

      Beispiel

      es kam zu einer Havarie
    2. durch einen Unfall verursachter Schaden an Schiffen oder ihrer Ladung und an Flugzeugen

      Gebrauch

      Seewesen, Flugwesen

      Beispiel

      das Schiff lag mit schwerer Havarie im Hafen
  1. Beschädigung, Schaden an größeren Maschinen, technischen Anlagen

    Herkunft

    wohl nach russisch avarija

    Beispiel

    die Behebung einer Havarie in einem Kraftwerk
    1. Unfall eines Kraftfahrzeugs

      Gebrauch

      besonders österreichisch

      Beispiel

      der Fahrer des Wagens hat sich bei der Havarie nicht verletzt
    2. durch einen Unfall entstandener Schaden an einem Kraftfahrzeug

      Gebrauch

      besonders österreichisch

      Beispiel

      das Auto wurde mit schwerer Havarie abgeschleppt

Blättern