Hand­fe­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Handfeger

Rechtschreibung

Worttrennung
Hand|fe|ger

Bedeutung

Handbesen

Handfeger
© Stefan Richter - Fotolia.com
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • rumlaufen, rumrennen usw. wie ein wild gewordener Handfeger (landschaftlich salopp veraltend: 1. zerzaust, unfrisiert o. ä. umherlaufen. 2. unruhig, aufgeregt umherlaufen.)

Synonyme zu Handfeger

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?