Hall-Ef­fekt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Physik
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈhɔːl…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hall-Ef|fekt

Bedeutung

Aufbau einer senkrecht zu den elektrischen und magnetischen Feldlinien verlaufenden Spannungsdifferenz in einem stromdurchflossenen Leiter, in dem senkrecht zur Stromrichtung ein magnetisches Feld wirkt

Herkunft

nach dem Physiker E. H. Hall

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?