Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ha­be­as-Cor­pus-Ak­te, Ha­be­as­kor­pus­ak­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: Habeas-Corpus-Akte
Alternative Schreibung: Habeaskorpusakte
Worttrennung: Ha|be|as-Cor|pus-Ak|te, Ha|be|as|kor|pus|ak|te

Bedeutungsübersicht

(1679 vom englischen Oberhaus erlassenes) Gesetz zum Schutze der persönlichen Freiheit, nach dem niemand verhaftet oder in Haft gehalten werden darf, ohne dass ein Gerichtsbeschluss darüber vorliegt

Aussprache

Betonung: Habeas-Cọrpus-Akte
Habeaskọrpusakte 🔉
Anzeige

Herkunft

lateinisch habeas corpus = (dass) du habest den Körper (vor Gericht) = Anfangsworte mittelalterlicher Erlasse, die anordneten, den Verhafteten dem Gericht vorzuführen

Grammatik

 Singular
Nominativdie Habeas-Corpus-Akte
Genitivder Habeas-Corpus-Akte
Dativder Habeas-Corpus-Akte
Akkusativdie Habeas-Corpus-Akte

Blättern