Gut­ha­ben, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
🔉Guthaben

Rechtschreibung

Worttrennung
Gut|ha|ben

Bedeutungen (2)

  1. zur Verfügung stehendes, gespartes Geld [bei einer Bank]; Geldsumme, die man von jemandem fordern kann
    Beispiele
    • er hat noch ein großes, kleines Guthaben auf der Bank, bei der Sparkasse, bei mir
    • der Kontoauszug weist ein Guthaben von 450 Euro aus
  2. positiver Saldo
    Gebrauch
    Buchführung

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Guthaben die Guthaben
Genitiv des Guthabens der Guthaben
Dativ dem Guthaben den Guthaben
Akkusativ das Guthaben die Guthaben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?