Grund­ver­trau­en, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Grundvertrauen

Rechtschreibung

Worttrennung
Grund|ver|trau|en

Bedeutung

grundlegendes, schwer zu erschütterndes Vertrauen

Beispiele
  • Grundvertrauen besitzen
  • ihr Grundvertrauen wurde gestärkt, hat gelitten, wurde erschüttert
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?