Gos­pel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gospel
Wort mit gleicher Schreibung
Gospel (Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Gos|pel

Bedeutung

Anfang des 20. Jahrhunderts entstandene christliche afroamerikanische Musikrichtung, die Elemente des Spirituals, des Blues und des Jazz enthält und für die solistische oder chorische, einfach komponierte Lieder mit ekstatischem Ausdruck charakteristisch sind

Herkunft

englisch gospel < altenglisch gōdspell = gute Botschaft, Evangelium, zu: spell = Erzählung, Rede, vgl. Beispiel

Grammatik

der Gospel; Genitiv: des Gospels, Plural: die Gospels

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?