Gold­sohn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachliches Kosewort
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Goldsohn

Rechtschreibung

Worttrennung
Gold|sohn

Bedeutung

Sohn, der einem besonders lieb ist; Lieblingssohn

Beispiel
  • du bist mein Goldsohn
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?