Ger­ne­groß, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich, oft scherzhaft oder abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gernegroß

Rechtschreibung

Worttrennung
Ger|ne|groß

Bedeutung

jemand, der mehr gelten möchte, als er ist; Angeber[in]

Grammatik

der Gernegroß; Genitiv: des Gernegroß, Plural: die Gernegroße

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?