Ge­ne­ri­kum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Pharmazie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Generikum

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ne|ri|kum

Bedeutung

Arzneimittel, das einem auf dem Markt befindlichen und als Markenzeichen eingetragenen Präparat in der Zusammensetzung gleicht, in der Regel aber billiger angeboten wird als dieses

Herkunft

zu englisch generic name = nicht geschützte Kurzbezeichnung einer chemischen Verbindung, eigentlich = Gattungsname, aus: generic = Gattungs- (< französisch générique, zu lateinisch genus, Genus) und name = Name

Grammatik

das Generikum; Genitiv: des Generikums, Plural: die Generika

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?