Ge­mein­schafts­geist, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gemeinschaftsgeist

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|mein|schafts|geist

Bedeutung

Bereitschaft, sich für eine Gemeinschaft einzusetzen und Eigeninteressen zurückzustellen

Beispiele
  • Gemeinschaftsgeist zeigen, beweisen
  • er hat keinen Gemeinschaftsgeist
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?