Ge­halts­strei­fen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gehaltsstreifen

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|halts|strei|fen

Bedeutungen (2)

  1. Papierstreifen, auf dem die Gehaltsabrechnung (1a) vermerkt ist [und der dem bar ausbezahlten Gehalt beiliegt]
    Gebrauch
    früher
  2. Beispiel
    • der Solidaritätszuschlag wird auf dem Gehaltsstreifen ausgewiesen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?