Ge­gen­sei­tig­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenseitigkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|sei|tig|keit

Bedeutung

wechselseitiges Verhältnis

Beispiele
  • das Prinzip der Gegenseitigkeit
  • der Vertrag ist auf Gegenseitigkeit gegründet
  • ihre Feindschaft beruht auf Gegenseitigkeit (jeder ist dem anderen gleichermaßen feindlich gesinnt)

Grammatik

die Gegenseitigkeit; Genitiv: der Gegenseitigkeit, Plural: die Gegenseitigkeiten (Plural selten)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?