Ge­gen­in­duk­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Elektrotechnik
Aussprache:
Betonung
Gegeninduktion

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|in|duk|ti|on

Bedeutung

Induktion (2), bei der eine Änderung der elektrischen Ströme und Spannungen von dem in einem benachbarten Stromkreis fließenden elektrischen Strom herrührt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?