Ge­gen­ge­schäft, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegengeschäft
Lautschrift
[ˈɡeːɡn̩ɡəʃɛft]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|ge|schäft

Bedeutung

auf ein angebotenes Geschäft (1a) hin gemachtes Gegenangebot

Beispiel
  • jemandem ein Gegengeschäft anbieten, vorschlagen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?