Ge­fäß­mus­ku­la­tur, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gefäßmuskulatur

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|fäß|mus|ku|la|tur

Bedeutung

Gesamtheit der in der Gefäßwand ringförmig angeordneten Muskelfasern, die Spannung, Zusammenziehung, Erweiterung o. Ä. der Gefäße regulieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?