Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Frü­he, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Frü|he
Beispiele: in der Frühe; in aller Frühe; bis in die Früh

Bedeutungsübersicht

Beginn des Tages; früher Morgen

Beispiel

du musst in der Frühe raus aus dem Bett!

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

in aller Frühe (sehr früh am Morgen; frühmorgens)

Synonyme zu Frühe

Morgen, Morgendämmerung, Morgengrauen, Tagesanbruch, Tagesanfang, Tagesbeginn; (süddeutsch, österreichisch) Früh

Aussprache

Betonung: Frühe🔉

Herkunft

frühneuhochdeutsch frue, althochdeutsch fruoī

Grammatik

 Singular
Nominativdie Frühe
Genitivder Frühe
Dativder Frühe
Akkusativdie Frühe

Blättern