For­ma­lie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Formalie
Lautschrift
[…i̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
For|ma|lie

Bedeutung

etwas, was nur zum Formalen, Formellen gehört, nicht zum Wesen, zum Inhalt, zur Sache selbst; formale, formelle Einzelheit

Beispiele
  • juristische Formalien
  • die notwendigen Formalien erledigen

Herkunft

lateinisch formalia, Neutrum Plural von: formalis, formal

Grammatik

die Formalie; Genitiv: der Formalie, Plural: die Formalien (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?