Fi­b­rom, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fibrom

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Fi|brom
Alle Trennmöglichkeiten
Fi|b|rom

Bedeutung

gutartige Geschwulst aus Bindegewebe

Herkunft

zu lateinisch fibra, Fiber

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Fibrom die Fibrome
Genitiv des Fibroms der Fibrome
Dativ dem Fibrom den Fibromen
Akkusativ das Fibrom die Fibrome
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?