Fex, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
süddeutsch, österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fex

Rechtschreibung

Worttrennung
Fex

Bedeutung

jemand, der von etwas sehr begeistert ist

Herkunft

gekürzt aus älter Narrifex = Narr, scherzhafte Bildung nach lateinisch pontifex u. a., Pontifex

Grammatik

der Fex; Genitiv: des Fexes, Plural: die Fexe, süddeutsch, österreichisch: der Fex; Genitiv: des Fexen, Plural: die Fexen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?