Fel­la­tio, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fellatio

Rechtschreibung

Worttrennung
Fel|la|tio

Bedeutung

Praktik sexueller Befriedigung, bei der der Penis des Geschlechtspartners in den Mund genommen und mit Lippen, Zähnen und Zunge gereizt wird

Herkunft

zu lateinisch fellatum, 2. Partizip von: fellare, fellieren

Grammatik

die Fellatio; Genitiv: der Fellatio, Plural: die Fellationes […neːs]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?