Fahr­tüch­tig­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fahrtüchtigkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Fahr|tüch|tig|keit

Bedeutungen (2)

  1. geistige, körperliche (besonders die nicht durch Alkohol, Drogen o. Ä. beeinträchtigte) Fähigkeit, ein Kraftfahrzeug im Verkehr sicher zu führen
  2. einwandfreies Fahren gewährleistender technischer Zustand eines Kraftfahrzeugs
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?