Eu­tro­phie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Eutrophie

Rechtschreibung

Worttrennung
Eu|tro|phie

Bedeutungen (2)

  1. guter Ernährungszustand des Körpers, besonders von Säuglingen
  2. regelmäßige und ausreichende Versorgung eines Organs mit Nährstoffen

Antonyme zu Eutrophie

Herkunft

griechisch eutrophía

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?