Es­par­to, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Esparto

Rechtschreibung

Worttrennung
Es|par|to

Bedeutungen (2)

  1. (zu den Süßgräsern gehörendes) hochwachsendes Gras mit scharfkantigem Halm und langer Blütenrispe
  2. Blatt des Espartos (a), das besonders zur Papierfabrikation verwendet wird

Herkunft

spanisch esparto < lateinisch spartum < griechisch spárton

Grammatik

der Esparto; Genitiv: des Espartos, Plural: die Espartos

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?