Esels­brü­cke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Eselsbrücke

Rechtschreibung

Worttrennung
Esels|brü|cke

Bedeutungen (2)

    1. [Anhaltspunkt als] Gedächtnisstütze
    2. Verstehenshilfe; Hinweis, Wink, der jemandem etwas erleichtern soll
  1. unerlaubte[rweise benutzte] Übersetzung, Übersetzungshilfe
    Gebrauch
    Schülersprache

Herkunft

in der Schulsprache des 18. Jahrhunderts als Lehnübersetzung von mittellateinisch pons asinorum = Ausdruck der scholastischen Philosophie für einen logischen Mittelbegriff

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?