En­ten­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Gymnastik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Entengang

Rechtschreibung

Worttrennung
En|ten|gang

Bedeutung

Übung, bei der man aus dem Hockstand auf ganzen Fußsohlen mit wechselweisem Rumpfbeugen links und rechts vorwärts- oder rückwärtsgeht

Grammatik

ohne Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?