Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

En­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: En|ge

Bedeutungsübersicht

  1. Mangel an Raum, räumliche Beschränktheit
  2. (veraltend) verengte Stelle, Engpass

Synonyme zu Enge

Aussprache

Betonung: Ẹnge 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch enge, althochdeutsch engi

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Engedie Engen
Genitivder Engeder Engen
Dativder Engeden Engen
Akkusativdie Engedie Engen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Mangel an Raum, räumliche Beschränktheit

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • in bedrückender Enge leben
    • <in übertragener Bedeutung>: kleinbürgerliche Enge des Geistes
  2. verengte Stelle, Engpass

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    das Schiff durch eine Enge steuern

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • in die Enge geraten (in Bedrängnis geraten)
    • jemanden in die Enge treiben (durch Fragen, Drohungen o. Ä. in Bedrängnis bringen)

Blättern