Emas­ku­la­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Emaskulation

Rechtschreibung

Worttrennung
Emas|ku|la|ti|on

Bedeutungen (2)

    1. operative Entfernung von Penis und Hoden
      Gebrauch
      Medizin
    2. Entfernung der Keimdrüsen
      Gebrauch
      Medizin

Herkunft

lateinisch-neulateinisch; „Entmannung“

Grammatik

die Emaskulation; Genitiv: der Emaskulation, Plural: die Emaskulationen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.