Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ei­bisch, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ei|bisch

Bedeutungsübersicht

Eibisch
© Bibliographisches Institut, Berlin
(zu den Malvengewächsen gehörende) hochwachsende Pflanze mit graugrünen, filzigen Blättern und weißen oder rosaroten Blüten, die als Heilpflanze verwendet wird; Hibiskus

Aussprache

Betonung: Eibisch

Herkunft

mittelhochdeutsch ībesche, althochdeutsch ibisca < lateinisch ibiscum, wohl aus dem Keltischen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Eibischdie Eibische
Genitivdes Eibisches, Eibischsder Eibische
Dativdem Eibischden Eibischen
Akkusativden Eibischdie Eibische

Blättern