Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ego­is­mus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ego|is|mus

Bedeutungsübersicht

    1. [Haltung, die gekennzeichnet ist durch das] Streben nach Erlangung von Vorteilen für die eigene Person, nach Erfüllung der die eigene Person betreffenden Wünsche ohne Rücksicht auf die Ansprüche anderer; Selbstsucht, Ichsucht, Eigenliebe
    2. (Philosophie) Lehre, Anschauung, nach der alles, auch das altruistische Handeln, auf Selbstliebe beruht
  1. egoistische Verhaltensweisen

Synonyme zu Egoismus

Eigenliebe, Eigennutz, Eigensucht, Ichbezogenheit, Narzissmus, Selbstbesessenheit, Selbstbezogenheit, Selbstliebe, Selbstsucht, Selbstverliebtheit; (gehoben) Ichsucht; (bildungssprachlich) Egotismus, Egozentrik; (Psychologie) Autophilie

Antonyme zu Egoismus

Altruismus

Aussprache

Betonung: Egoịsmus🔉

Herkunft

französisch égoïsme, zu lateinisch ego = ich

Grammatik

der Egoismus; Genitiv: des Egoismus, Plural: die Egoismen
 SingularPlural
Nominativder Egoismusdie Egoismen
Genitivdes Egoismusder Egoismen
Dativdem Egoismusden Egoismen
Akkusativden Egoismusdie Egoismen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. [Haltung, die gekennzeichnet ist durch das] Streben nach Erlangung von Vorteilen für die eigene Person, nach Erfüllung der die eigene Person betreffenden Wünsche ohne Rücksicht auf die Ansprüche anderer; Selbstsucht, Ichsucht, Eigenliebe

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • reiner, krasser Egoismus
      • etwas aus [gesundem] Egoismus tun
    2. Lehre, Anschauung, nach der alles, auch das altruistische Handeln, auf Selbstliebe beruht

      Grammatik

      ohne Plural

      Gebrauch

      Philosophie

  1. egoistische Verhaltensweisen

    Grammatik

    Pluraletantum

    Beispiel

    persönliche Egoismen und Eitelkeiten

Blättern