Du­plik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtssprache veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Duplik

Rechtschreibung

Worttrennung
Du|plik

Bedeutung

Gegenerklärung des Beklagten auf eine Replik 1 b

Herkunft

lateinisch-französisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?