Dop­pel­punkt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Doppelpunkt

Rechtschreibung

Worttrennung
Dop|pel|punkt

Bedeutungen (2)

  1. Satzzeichen in Form zweier übereinanderstehender Punkte, das der Ankündigung von direkter Rede, Aufzählungen, Zusammenfassungen, Folgerungen o. Ä. dient
  2. (in der Lautschrift) grafisches Zeichen in Form zweier übereinanderstehender Punkte zur Kennzeichnung eines langen Vokals

Herkunft

für lateinisch colon, Kolon

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?