Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dis­kus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: Leichtathletik
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Dis|kus

Bedeutungsübersicht

  1. Wurfgerät in Form einer Scheibe, bestehend aus einem Holzkörper mit Metallreifen und Metallkern
  2. Kurzform für: Diskuswerfen

Aussprache

Betonung: Dịskus
Lautschrift: [ˈdɪskʊs]

Herkunft

lateinisch discus < griechisch dískos

Grammatik

der Diskus; Genitiv: des Diskus und Diskusses, Disken und Diskusse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wurfgerät in Form einer Scheibe, bestehend aus einem Holzkörper mit Metallreifen und Metallkern
  2. Kurzform für: Diskuswerfen

    Beispiel

    im Diskus gab es einen neuen Weltrekord

Blättern