Dir­ty Tones, die

Wortart:
Pluralwort
Gebrauch:
Musik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈdœːɐ̯ti ˈtɔʊ̯nz]

Rechtschreibung

Worttrennung
Dir|ty Tones

Bedeutung

durch gepresstes Hervorstoßen der Luft erzeugte gequetschte, unsaubere Töne, die als Gesangsstil in Blues und Jazz verwendet und auf das Instrumentalspiel von Trompeten, Posaunen und Gitarren übertragen werden

Herkunft

englisch dirty tones = schmutzige Töne

Grammatik

Pluraletantum

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?