dis-, Dis-

Wortart:
Präfix

Rechtschreibung

Worttrennung
dis-, Dis-

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Verben, Substantiven oder Adjektiven eine Verneinung, das Gegenteil von etwas aus

Beispiele
  • disharmonieren, disqualifizieren
  • Diskontinuität, Disproportion
  • disharmonisch, disloyal

Herkunft

lateinisch dis-, eigentlich = entzwei

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?