Diph­the­rie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Diphtherie
Lautschrift
[dɪfteˈriː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Diph|the|rie

Bedeutung

akute Infektionskrankheit mit Bildung häutiger Beläge auf den Mandeln und auf den Schleimhäuten verschiedener Organe

Herkunft

zu griechisch diphthéra = Haut, Fell, nach den häutigen Belägen

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?