Dia­the­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Diathese

Rechtschreibung

Worttrennung
Dia|the|se

Bedeutungen (2)

  1. besondere Bereitschaft des Organismus zu bestimmten krankhaften Reaktionen (z. B. zu Blutungen); Disposition für bestimmte Erkrankungen
    Gebrauch
    Medizin
  2. Handlungsrichtung des Verbs als Aktiv oder Passiv; Genus Verbi
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Herkunft

griechisch diáthesis = Zustand, Verfassung

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Diathese die Diathesen
Genitiv der Diathese der Diathesen
Dativ der Diathese den Diathesen
Akkusativ die Diathese die Diathesen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?