Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Di­a­ko­nat, das oder der

Wortart: Substantiv, Neutrum oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Di|a|ko|nat

Bedeutungsübersicht

  1. Amt des Diakons
  2. Wohnung eines Diakons
  3. Pflegedienst [im Krankenhaus]

Aussprache

Betonung: Diakonat

Herkunft

kirchenlateinisch diaconatus

Grammatik

das, auch der Diakonat; Genitiv: des Diakonat[e]s, Plural: die Diakonate
 SingularPlural
Nominativdas Diakonatdie Diakonate
Genitivdes Diakonates, Diakonatsder Diakonate
Dativdem Diakonatden Diakonaten
Akkusativdas Diakonatdie Diakonate
 SingularPlural
Nominativder Diakonatdie Diakonate
Genitivdes Diakonates, Diakonatsder Diakonate
Dativdem Diakonatden Diakonaten
Akkusativden Diakonatdie Diakonate

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Amt des Diakons

    Grammatik

    Theologie auch: der Diakonat
  2. Wohnung eines Diakons
  3. Pflegedienst (2) [im Krankenhaus]

    Beispiel

    ein Diakonat übernehmen

Blättern